Austausch mit unserem britischen Partner-Tennisverein Dunstable

Seit 1973 findet jährlich ein wechselseitiger Besuch mit unserem Partner-Tennisverein aus Dunstable statt. Die allererste Reise nach Dunstable erfolgte im Rahmen des Kulturaustauschs mit vielen weiteren Porzer Vereinen (Gesangsverein, Theatergruppe etc.), Ca. 80 Personen waren mit Reisebussen auf Tour. Mitbegründer und damaliger Organisator war damals unser liebes Vereinsmitglied Gerd Groeger. Unser Tennisclub ist der letzte Porzer Verein, der diese Tradition über 40 Jahre aufrecht erhalten hat.

Traditionell erfolgt die Unterbringung privat, ganze Familien reisen mittlerweile an. In den ersten Jahren gehörte der Besuch des berühmten Tennisturniers von Wimbledon fest zum Programm. Heute sind es Tagesausflüge, interne Turnierspiele, eine Farewell-Party und die Zeit in den Familien. Viele private Freundschaften haben sich über die Jahre vertieft. Soweit, dass nun schon die nächste Generation diesen Austausch pflegt!

Lust, mitzumachen?
Ansprechpartner im Verein sind Silvia Knaack und Wencke Kromen.